Fünf Regeln für die Skisaison 2020/21

Längere Öffnungszeiten, höhere Bahnfrequenzen, grössere Anstehräume: Mit solchen und noch mehr Massnahmen sorgen die Bergregionen im Rahmen der Kampagne «Die Schweiz fährt Ski» für mehr Sicherheit – aber auch die Gäste müssen etwas dazu beitragen. Wer sich an diese Regeln hält, macht alles richtig:

  1. Sicherheitskonzept befolgen. In allen Skigebieten der Schweiz gilt Maskenpflicht in Gondeln und auf Skiliften sowie Abstandhalten beim Anstehen.
  2. Rücksicht nehmen und Geduld bewahren. Nicht drängeln und sich nicht in grossen Gruppen versammeln.
  3. Vorbereiten, planen – online buchen. Für viele ist das Anstehen an der Bergbahnkasse längst schon Schnee von gestern. Und das Gedränge zu vermeiden, jetzt umso wichtiger! Bequem lässt sich das Skiticket bargeldlos im Ticketcorner Ski-Webshop unter ticketcorner.ch/ski oder mit der Ticketcorner Ski App buchen, für über 60 Skigebiete in der ganzen Schweiz.
  4. Restaurant online reservieren. Alle Gastronomiebetriebe müssen das Contact Tracing einhalten – das geschieht u. a. mit der Mindful App, die gleichzeitig auch die Reservation im Bergrestaurant ermöglicht. Erübrigt das Anstehen und garantiert einen Platz.
  5. Die gute Laune nicht verderben lassen. Den Schnee und die Natur geniessen. Das ist etwas, das für uns in diesen Zeiten umso wichtiger ist – und eine willkommene Abwechslung für alle, die dieses Jahr viel zu viel Zeit im Homeoffice verbracht haben. Sonne, Schnee und frische Bergluft: Gut fürs Gemüt und die Gesundheit

Den gesamten Artikel im Magazin event. von Ticketcorner finden Sie hier: PDF event.

Restaurant-Platz reservieren mit der Mindful App

Schon über 4000 Betriebe nutzen die Mindful App, mit über 300 000 Downloads ist sie das meistgenutzte Check-in-Tool der Schweiz. Neu sagt sie auch den Gästen der Skiregionen, in welchen Bergrestaurants noch Plätze zur Verfügung stehen und ermöglicht die Reservation – alles kostenlos. Zudem gewährleistet sie das obligatorische Contact Tracing. Unbedingt downloaden!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.